Gutes Jahr 2018 für Gold erwartet

13. Januar 2018

2018 dürfte vermutlich ein positives Jahr für Gold und die Edelmetalle werden.

2018 prognose gold

2018 prognose gold

Dies äußerte Analyst Maxwell Gold, Chef der Finanzabteilung bei ETF Securities, am Tag zuvor während eines Gesprächs mit Bloomberg. Anfangs deklariert der Spezialist, dass sich der Preis für das gelbe Edelmetall im Januar gewöhnlicherweise positiv entwickelt, weil die Schwankung an den Wertpapierbörsen zu Anfang des Jahres meist erhöht ist und auch die physische Nachfrage nach dem gelben Edelmetall im Reich der Mitte im Vorfeld des Neujahrsfests wächst.

Bezogen auf den Verlauf des Jahres sagt Maxwell Gold, dass ein kräftigeres Wachstum der Wirtschaftsleistung den Handel an den Goldbörsen auf verschiedene Weise Auswirkungen haben könnte. Wachstum in den Drittweltländern hätte seiner Bewertung nach eine gute Wirkung auf die Goldschmucknachfrage und -investments, während eine positive ökonomische Tendenz in den Vereinigten Staaten für Widerstand sorgen könnte.

Fördernd wirken dem Spezialisten folgend auch die sich erhöhenden Teuerungsprognosen, welche den schlechten Einfluss höherer Verzinsung auf das Edelmetall aufwiegen. Es sei davon auszugehen, dass die Teuerungsraten in den bevorstehenden Jahren steigen.

Themen: ,