Türkei importierte 2017 massiv Gold

23. Januar 2018

Der Etatstreit in den Vereinigten Staaten wurde am Tag zuvor rascher als befürchtet beendet.

türkei gold importe

türkei gold importe

Die Parteien im Kongress in Washington verständigten sich auf eine Aussetzung erst einmal bis zum 8. Februar, womit den Amtsstellen für die kommenden 2½ Wochen ausreichend Geld bereitsteht. Der Preis für das gelbe Edelmetall steigt nichtsdestotrotz leicht auf fast 1.340 Dollar je Unze, da die Problematik letztendlich nicht bewältigt ist und in den kommenden Wochen wahrscheinlich weiter über diesen Sachverhalt diskutiert wird.

Die Türkei hat laut Zahlen der Istanbuler Wertpapierbörse im vergangenen Jahr 370 t Gold eingeführt, so viel wie noch nie innerhalb eines Jahres. 2016 waren es demzufolge »nur« gut 100 t gewesen. Nur im Dezember wurden nahezu 50 t eingeführt.

Laut Bewertung des Unternehmensberaters Metals Focus hatte die Regierung Kleinbetrieben Darlehen zu vorteilhaften Bedingungen bereitgestellt, um deren geschäftliche Tätigkeit zu unterstützen. Mit jenen Mitteln wurde jedoch wahrscheinlich auch Gold erworben.

Gleichzeitig hat die bessere ökonomische Situation in der Türkischen Republik die Nachfrage nach dem gelben Edelmetall angetrieben. Darüber hinaus hat die Notenbank der Türkei demzufolge Gold erworben.

Themen: , , ,